Nächste Ausstellung

powered_by.png, 1 kB

Startseite arrow News arrow Neues aus der Philatelie arrow Sensation 4.Hepburn Marke entdeckt
Sensation 4.Hepburn Marke entdeckt Drucken
Freitag, 26. Oktober 2007

Sie sind doch noch möglich, die ganz grossen Entdeckungen:

Das Auktionshaus Felzmann hat heute eine E-Mail an alle Kunden
verschickt, in der die Entdeckung einer vierten Hepburn-Marke
bekanntgegeben wurde (die natürlich demnächst bei Felzmann
versteigert wird).

 


Weiterführende Links: 


http://de.wikipedia.org/wiki/Wohlfahrtsmarke_Audrey_Hepburn

Briefmarken-Messe.de

 

 

 

SENSATION: VIERTES EXEMPLAR DER HEPBURN-MARKE GEFUNDEN!

Logo Sindelfingen


Riesenglück hatte vergangenes Wochenende ein Sammler Mitte Dreißig aus dem Rheinland beim Ordnen seiner Briefmarken. Beim Motiv "Audrey Hepburn" war er zunächst ratlos. Im Internet stieß er dann auf die Berichte über die Briefmarken-Großrarität, die wir 2005 und 2006 versteigerten: Gestempelte Stücke der unverausgabten Wohlfahrtsmarke aus dem Jahr 2001. Ein Käufer hatte 2005 inkl. aller Kosten EUR 170.000,- für seinen Schatz bezahlt, was den MICHEL später dazu veranlasste die "Audrey Hepburn-Marke" zur "Blauen Mauritius Deutschlands" zu küren. Auch dieses Mal wird ULRICH FELZMANN die neugefundene und sogleich von Herrn Andreas Schlegel (BPP) foto-attestierte Marke versteigern. Vorgestellt wird sie zum ersten Mal auf der Briefmarkenmesse Sindelfingen. Die Marke befindet sich noch auf dem ursprünglichen Briefausschnitt (siehe Bild). So schön kann Briefmarkensammeln sein!

Letzte Aktualisierung ( Freitag, 26. Oktober 2007 )
 
< zurück   weiter >
© 2017 Philatelistenverein Rätia Chur
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.